Rottweiler In Fidem
Wurfplanung
http://www.rottweiler-infidem.at/welpen.html

Copyright © 2018 www.Rottweiler-InFidem.at • Alle Rechte vorbehalten •
 

E- Wurf Rottweiler, Wurfplanung für Frühling 2019 ! Leistungszucht

Brüni

Brünhilde In Fidem

Brünhilde, geb. 28.08.2015 (ÖRK) HD frei, ÜW frei, ED +/-

  • IPO-BH/VT
  • JLPP N/N Frei  
  • DNA -Test
  • V1, CACA, CACIB, BOB 

 

 

"bei Interesse an einem Welpen aus dieser Verpaarung, Kontaktieren sie uns per Mail od. Tel"

Rüde wird noch bekannt gegeben

 

 

Link: Working-dog, Infos, Bilder

H- Wurf Malinois, Wurfplanung für Frühling / Sommer 2019!

Leistungszucht - Wurfwiederholung vom F.-Wurf

B`Easy vom Stedepark

B`Easy, geb. 07.06.2011, VBSÖ, HD -A, ED- Frei

Spondy frei

  • BH
  • WÜP (W)esens(Ü)ber(P)rüfung
  • BGH 1, ÖPO 1
  • DNA- Test 
  • V1  IHA Bundessieger Tulln 2013

 

 

"bei Interesse an einem Welpen aus dieser Verpaarung, Kontaktieren sie uns per Mail od. Tel"

 

Malimaniac's Calimero

Calimero, geb. 12.11.2011, HD- A, ED frei, Spondy frei, (VDH /SPKP)

  • BH/VT
  • ZTP
  • IPO 1
  • DNA - Ja
  • V1 CAC, R- CACIB

 

Link: Working-dog, Bilder, Infos

 

Weitere Wurfplanungen für 2019 werden noch bekannt gegeben

Rottweiler & Malinois

 

Zuchtbestimmungen  "Welche Unterschiede gibt es in der Zucht"

  • Körzucht: Beide Elternteile sind angekört.
  • Leistungszucht: Die Eltern und Großeltern haben ein Ausbildungskennzeichen.
  • Gebrauchshundezucht: Nur die Eltern haben ein Ausbildungskennzeichen.
  • Einfachzucht: Nur ein Elternteil hat ein Ausbildungskennzeichen. (ÖPO 1-3, VPG 1-3, IPO 1-3)

 

Vorbereitung auf den Deckakt, weiterer Verlauf:

  • Bakteriologische Untersuchungen (werden immer wichtiger)
  • Progesterontest (Fruchtbarkeit - Progesteron ist wie Östrogen ein weibliches Geschlechtshormon)
  • Herpes Impfung, die Canine Herpes-Virus-Infektion (Welpensterben)
  • Ultraschalluntersuchung ab dem 25. Tag der Trächtigkeit
  • Röntgenuntersuchungen sind erst ab dem 50. Tag sinnvoll (besser 55. Tag)
  • Die Trächtigkeitsdauer der Hündin beträgt, gemessen am Zeitpunkt des Eisprungs (= Ovulation), durchschnittlich 63 (61 bis 65) Tage